Home

1001 Reisetipps

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

2 Tage Kurztrip zum Uluru
Uluru© Foto: Pixabay
Tour Start: Yulara (Ayers Rock)
Tour Ende: Yulara (Ayers Rock)
Übernachtung: Safari-Zelt mit Bett
Mindestalter: 8 Jahre

 

2 halbe Tage Uluru & Kata Tjuta für Reisende mit wenig Zeit

Natürlich sollte man sich mehr Zeit nehmen für das Herz des roten Kontinents, aber manchmal klappt es nun mal nicht. Zu wenig Urlaub, knappe Reiseplanung - es gibt viele Gründe.

Wer den Uluru und die Kata Tjuta nur kurz sehen möchte, der ist bei dieser 2-Tage Tour gut aufgehoben. Diese Tour besteht aus 2 halben Tagen und einer Übernachtung im Safari-Zelt in einem Camp unweit des Uluru. Ein bisschen Outback-Feeling schnuppert man aber trotzdem, wenn das Abendessen unter freiem Himmel mit Blick auf den endlosen Sternenhimmel eingenommen wird und des nachts die Geräusche der Natur durch die Zeltwand dringen.

In einer bunt gemischten Gruppe jeden Alters werden die beiden wichtigsten Highlights dieser Region – Uluru (→ Ayers Rock) und Kata Tjuta (→ Olgas) erkundet. Natürlich darf auch der legendäre Sonnenuntergang am Uluru nicht fehlen.

Während der Tour wird man mit einfachem, aber leckeren Essen verpflegt (Frühstück und Abendessen).

Reisebine-Tipp: Wenn es die Reiseplanung zulässt, empfehlen wir eine Tour von mind. 3 Tagen im Red Centre zu unternehmen, bei der auch noch der grandiose → Kings Canyon besucht wird. 2 Tage sind wirklich nur ein "Schnupper-Trip"!

 

 

© Fotos: Tourism Northern Territory (NT)  / Archie Sartrakom, Akari Hatakeyama; Pixabay
 

 

Details zur Tour

Linie neu2

Tour-Start

YULARA / AYERS ROCK AIRPORT

Du kannst deine Tour ab dem kleinen Örtchen Yulara oder dem Ayers Rock Airport starten. Der Tour-Guide wird dich in Yulara oder am Flughafen an einem bestimmten Punkt gegen ca 13:00 Uhr abholen.

WICHTIG: Keinen Flug buchen, der nach 13:15 Uhr am Ayers Rock Flughafen ankommt, denn dann verpasst du den Tourstart.
 

OPTIONAL: ALICE SPRINGS

Du hast keinen Flug zum Ayers Rock Airport gebucht, sondern kommst in Alice Springs an? Kein Problem - es gibt einen regelmäßigen Shuttle-Bus ab Alice Springs, der früh am Morgen startet und nach ca 5 Stunden rechtzeitig zum Tourbeginn in Yulara ankommt (ca 140 € one way).

Tour-Ende

YULARA

Die Tour endet in Yulara (wo sie begonnen hat) gegen 12:00 Uhr. Wer an diesem Tag weiterfliegen möchte, sollte unbedingt einen Flug NACH 12:30 Uhr ab Ayers Rock Airport buchen.
 

OPTIONAL: ALICE SPRINGS

Wer nach Alice Springs möchte, kann einen Shuttle-Bus dazu buchen (ca 140 € one way). Fahrzeit ca. 5 Stunden. Aber Achtung, ein rechtzeitiges Ankommen, um einen Anschlussflug ab Alice Springs noch am selben Tag zu erreichen, wird vom Veranstalter nicht garantiert. Eine Übernachtung in Alice Springs ist daher essentiell.

Übernachtung

Die Nächte verbringt man in einem Safari-Zelt, in dem immer 2 Personen untergebracht sind. Man kann darin aufrecht stehen und es gibt sogar eine kleine Nachttischlampe. Die bequemen Betten sind mit einem Laken, einer Bettdecke und einem Kissen mit Bezug ausgestattet. Außerdem gibt es ein Handtuch.

Auf dem Campingplatz gibt es Toiletten mit Wasserspülung und Duschen in unmittelbarer Nähe.

Wer alleine reist, teilt sich das Zelt mit einer Person des gleichen Geschlechts. Wer unbedingt möchte, kann gegen Aufpreis ein Zelt alleine nutzen. Es gibt jedoch oft mehr Zelte als Teilnehmer, so dass man auch ohne Aufpreis ein Zelt alleine beziehen kann.
 

© Fotos: Veranstalter

 

© Fotos: Tourism Northern Territory (NT)  / Archie Sartrakom, Akari Hatakeyama; Pixabay; Veranstalter

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100