Home

Planen

Fliegen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Magazin

Wildlife Habitat (Port Douglas)
australien

Abenteuer-Touren & Ausflüge an der australischen Ostküste

Tour Art: Ausflug mit eigener Anfahrt
Tour Start: Cairns / Port Douglas
Tour Ende: Cairns / Port Douglas
Mindestalter: keins

Ein tierreiches Tierreich

Nahezu die gesamte Flora und Fauna Queenslands an einem Fleck? – Das gibt es nur im Wildlife Habitat in Port Douglas, nicht weit entfernt von Cairns und Northern Beach.

Ein Ausflug hierher lohnt sich! Man bekommt einen großartigen Eindruck vom natürlichen Umfeld vieler australischer Tiere und kann dabei mit einigen Wesen kuscheln, Fotos schießen oder sich auf andere Weise mit ihnen anfreunden. Bei manchen Tierchen bleibt man vermutlich lieber auf Sicherheitsabstand, die haben neue Freunde nämlich zum Fressen gern.  

Gleichzeitig betritt man verschiedene Vegetationszonen: Vom Lebensraum Wald, über Feuchtgebiete, bis hin zum Regenwald und zur Savanne.
Besonderes Highlight ist der neue Bereich „Nocturnal Habitats“, in dem die nachtaktiven Gestalten beobachtet werden können, während sie bei Anbruch der Dunkelheit erwecken.

 

Wildlife Habitat - Port Douglas

Start: Cairns / Port Douglas - Ziel: Cairns / Port Douglas
Termine: täglich von 08:00 - 17:00 Uhr geöffnet

 

Preis pro Person

2019/2020

Erwachsene

ca. 24 €

Kinder (4-14 Jahre)

ca. 12 €

Kinder unter 4 Jahren

kostenfrei

Der Eintrittspreis ist für 5 Tage gültig

Im Preis enthalten: Eintrittspreis, kostenlose Führungen
 

zur Buchung

Du wirst direkt zum Anbieter VIATOR weitergeleitet und verläßt damit die Reisebine-Webseite.
Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkarte

PREISE OHNE GEWÄHR
Die angegebenen Preise dienen lediglich der Orientierung, werden jedoch regelmäßig aktualisiert.

 

WH Breakfast the Birds 800© Foto: Wildlife HabitatWas kann ich und was sollte ich extra buchen?

Fotos

Umso empfehlenswerter ist das Angebot Fotos mit kuscheligen Koalas, braven Babykrokodilen oder den schlängelnden Schlangen zu schießen.
Zwar muss man für ein Foto bezahlen, jedoch hat man in freier Wildbahn niemals die Möglichkeit, den Tieren so nahe zu kommen und einen solchen Moment festzuhalten. Mit den beliebten Koalas kann man täglich vor der Linse stehen, während es zusätzlich jeden Tag ein „Tier des Tages“ ausgewählt wird, mit dem man auch ein Foto machen kann.

Alle Termine zu den Fotomöglichkeiten findest du weiter unten im  Zeitplan.

 

Breakfast with the Birds  & Lunch with the Lorikeets

Diese Angebote sind täglich buchbar. Jeweils beinhalten sie Eintritt, Frühstücks-/ Mittagsbuffet und die Präsentation einiger Vögel. Jedoch kann man im gleichen Café jederzeit auch ohne zusätzliche Buchung speisen und die Vögel sieht man ohnehin im Park.

 

Nachttour

Die neue “Nocturnal Habitats Tour” findet im Winter von 17.30 – 19.30 Uhr und im Sommer 18.00 – 20.00 Uhr statt. In einem einzigartigen Umfeld wird durch Technik der circadiane Rhythmus  der nachtaktiven Tiere einmal auf den Kopf gestellt: Was bei uns Tag ist, ist dort Nacht und andersherum. Somit können Besucher des Wildlife Habitats zu humanen Zeiten, das australische Nachtleben mal anders kennenlernen. Unter dem künstlich hergestellten Sternenhimmel kann man den Klängen des Brachvogels lauschen oder man entdeckt die Australische Hüpfmaus, die beliebten Managoni-Gleithörnchenbeutler, die niedlichen Schmalfuß-Federschwanz-Gleitbeutler und viele Tiere mehr.

WH Predator Plank 800© Foto: Wildlife HabitatDie Lebensräume

Woodland Habitat

Ein wahres Vogelparadies: Ob bunt, ob schlicht, ob groß und ruhig, ob klein und laut, hier flattert alles zwischen den Gewächsen der Waldlandschaft.

 

Wetland Habitat

Schaue den verschiedenen Arten der Watvögel dabei zu, wie sie ihre Beute, wie Krebstiere oder Fische, aus den Gewässern ziehen oder kuschele mit den Koalas. Der kleine Aussichtsturm („The Hut“) bietet einen tollen Blick auf das Nest des Schwarzhalsstorchs und auf weitere fliegende Vogelarten.
Auch dient „The Hut“ als Startpunkt für alle Touren und Präsentationen.

 

Rainforest Habitat

Der schlängelnde Gehweg führt dich durch die verschiedenen Ebenen des Regenwalds: Erst Amphibien, Schildkröten und Fische am Boden, dann die Vogelwelt zwischen Laub und wachsenden Früchten. Absolutes Highlight ist hier der Helmkasuar, der als drittgrößter, gefährlichster und sehr seltener Vogel gilt.

 

Savannah Habitat

Am Billabong die Schildkröten und Frösche zählen, den Kangaroos eine Hand voll Futter reichen und dann SICHERHEITSABSTAND!
Gibt es etwas aufregenderes, als direkt über den riesigen Krokodilen auf einem Plank-Wanderfahrt zu wandern (siehe Foto rechts)?

Zeitplan für Touren und Präsentationen

Uhrzeit

Präsentation

09.00 Uhr

Interaktives Vogel-Erlebnis

09.15 Uhr

Erinnerungsfoto mit dem Tier des Tages

09.30 Uhr

Rainforest und Kasuar-Fütterungstour

10.10 Uhr

Wetland Fütterungstour

10.45 Uhr

Koala Presentation & Erinnerungsfoto

11.15 Uhr

Savannah & Lumholtz-Baumkangaroo-Tour

11.45 Uhr

North Queensland Reptil-Erlebnis

12.30 Uhr

Interaktives Vogel-Erlebnis

13.00 Uhr

Erinnerungsfoto mit dem Tier des Tages

13.30 Uhr

Rainforest & Schildkröten-Fütterungstour

14.10 Uhr

Wetlands Fütterungstour

14.40 Uhr

Koala Fütterung

15.00 Uhr

Interactives Reptil-Erlebnis

15.30 Uhr

Erinnerungsfoto mit dem Tier des Tages

16.00 Uhr

Savannah & Pelikan Fütterungs-Tour

 

WH Lumholtz Tree Kangaroo 800© Foto: Wildlife HabitatAnreise - wie komme ich hin?

Mit dem Auto

Das Wildlife Habitat liegt direkt an der Port Douglas Road, gleich an der Einfahrt zum Port Douglas.
Von Cairns aus fährt man ca. 50 Minuten die Road 44 Richtung Norden. Von den Northern Beaches aus kann man mit ca. einer halben Stunde Fahrt rechnen. Der am Wildlife Habitat gelegene Parkplatz ist für Besucher kostenlos.

 

Mit dem Bus

Es fahren einige Shuttlebusse von Cairns, von den Northern Beaches und von Port Douglas aus, die direkt vor der Haustür halten, dazu gehören beispielsweise die Busse „Coral Reef Coaches“, „Port Douglas Bus“ und der „Sun Palm“.

Weitere Infos

Adresse:

Wildlife Habitat Port Douglas, Port Douglas Road, Port Douglas, Queensland 4877
 

Öffnungszeiten:

tägl. 08.00 – 17.00 Uhr  (am 25. Dezember geschlossen)
tägl. 08.00 – 15.00 Uhr Curlew Café & Bar
tägl. 16:00 Uhr Letzter Einlass

 

© Fotos: Wildlife Habitat Port Douglas
Text: Pia Fromme

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

   Kontaktformular