Home

1001 Reisetipps

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

3 Tage Tauchen mit NITROX
Tauchkurse in Cairns / Queensland
Termine bis 03/2023
Tauchkurse in Cairns / Queensland
Termine bis 03/2023

Tauchkurse in Cairns am Great Barrier Reef in Australien


Lerne auf einem Liveaboard-Trip mit NITROX zu tauchen

 

Nitrox ist ein Atemgasgemisch aus Stickstoff und Sauerstoff, auch Enriched Air genannt, das einen höheren Sauerstoffanteil und einen geringeren Stickstoffanteil als normale Luft hat. Dieser reduzierte Prozentsatz führt zu einer langsameren Absorption von Stickstoffgas, was die Nullzeit ( → Wikipedia) verlängert, ideal für Taucher, die mehrmals über mehrere Tage tauchen möchten, was es perfekt für Tauchsafaris macht. 

Für die Verwendung von Nitrox ist jedoch eine spezielle Zertifizierung erforderlich. Die Tauchschule in Cairns bietet diese Nitrox-Zertifizierung für bereits zertifizierte Taucher in Verbindung auf einer dreitägigen Tauchsafari zum Great Barrier Reef mit zwei Nächten auf einem Tauchboot an.
 

 

 

Alle Details zum Kurs

Linie neu2

Für wen ist dieser Kurs interessant?

Diese 3-tägige Tauchsafari ist ideal für zertifizierte Taucher, die mit einer Nitrox-Zertifizierung ihre Tauchausbildung erweitern möchten, um künftig länger zu tauchen.

Teilnahmevoraussetzungen

Der Open Water Tauchschein - hierbei ist es egal, ob du den Open Water Tauschein bei PADI oder einer anderen Tauch-Organisation gemacht hast.
Manche Krankheiten können dich am Tauchen hindern, z.B. Asthma, Diabetes, Epilepsie, Herz- oder Lungenerkrankungen und andere.

Was beinhaltet dieser Kurs?

Der Theorieteil der Zertifizierung beginnt bereits vor der Reise. Nach der Buchung erhält man vom Veranstalter Einzelheiten darüber, wie man sich beim PADI eLearning-Online-Portal anmeldet und seinen Kurs beginnen kann. Dort liest und sieht man die vorausgesetzten Inhalte zusammen mit einer abschließenden Wissensüberprüfung. Das Absolvieren der Theoriekomponente vor der Reise ermöglicht die maximal mögliche Anzahl von Nitrox-Tauchgängen während der dreitägigen Tauchsafari auf dem Boot.

Die Liveaboard-Tauchschiff ermöglicht drei Tage und zwei Nächte bei zu 11 Tauchgängen (davon 2 Nacht-Tauchgänge) die Erkundung einer Vielzahl von Orten außerhalb des Great Barrier Reef, die alle aufgrund ihrer Extravaganz an Meereslebewesen und ihrer hervorragenden Sicht ausgewählt wurden. 

Wo findet der Kurs statt?

Der Kurs wird in Verbindung mit einem 3-tägigen Aufenthalt auf einem Tauchboot (Beschreibung unter 3 Day 2 Night Liveaboard) am Great Barrier Reef angeboten.

Was ist im Preis enthalten?

  • Transfers von und zu deiner Unterkunft (Cairns und Northern Beaches bis Palm Cove)
  • 11 Tauchgänge (davon 9 Tagestauchgänge und 2 Nachttauchgänge)
  • die komplette Taucherausrüstung (inklusive Taucheranzug, Tauchcomputer und Taschenlampen für den Nachttauchgang und Nitroxfüllungen)
  • alle Mahlzeiten an Bord
  • Zweibettzimmer (wer alleine reist, wird mit einer Person des gleichen Geschlechts untergebracht) oder Doppelzimmer auf dem Liveaboard-Tauchboot
  • kostenlose WLAN Verbindung an Bord
  • Tauchversicherung
  • Korrekturlinsen-Masken (falls erforderlich)

Was ist nicht im Preis enthalten?

  • Tauchsportuntersuchung

Vor Beginn des Tauchkurses ist es notwendig, die „Continuing Education Student Diver Medical Declaration“ (tauchmedizinische Erklärung) auszufüllen. Eine positive Antwort auf eine der gestellten Fragen bedeutet, dass deine Tauchtauglichkeit eventuell bereits beeinträchtigt ist und deine Sicherheit beim Tauchen beeinflussen könnte. Aus diesem Grund musst du einen Arzt konsultieren (vorzugsweise mit Erfahrung in der Tauchmedizin), um eine ärztliche Bescheinigung für deine Tauchtauglichkeit zu erhalten. Diese Untersuchung muss bestätigen, dass du fit für die Ausbildung zum Hobbytaucher bist.

Kannst du alle Fragen mit "Nein" beantworten, dann ist eine tauchmedizinische Untersuchung nicht notwendig und du kannst einfach am Tauchkurs teilnehmen.

Um Enttäuschungen zu vermeiden, empfehlen wir und die Tauchschule, die tauchmedizinische Erklärung (Student Diver Medical Declaration) schon vor der Buchung durchzulesen und auszufüllen. Gegebenenfalls kannst du schon vor Beginn des Kurses (auch in Deutschland) einen Arzt aufsuchen und die Bescheinigung zur Tauchtauglichkeit erwerben. Alle Untersuchungskosten sind direkt an den Arzt zu bezahlen. Der Preis für eine tauchmedizinische Untersuchung ist daher abhängig vom jeweiligen Arzt.

Wichtiger Hinweis: die Student Diver Mecial Declaration und die Bescheinigung der Tauchtauglichkeit (falls erforderlich) dürfen zu Beginn des Tauchkurses nicht älter als 12 Monate sein.

Was muss ich mit an Bord bringen?

  • 2 Handtücher – eins zum Duschen und eins für Tauchen/Schnorcheln/Schwimmen
  • Zertifizierungskarte (Tauchbuch)
  • Sonnenschutz – Sonnenbrille, Sonnencreme
  • Badeanzug/-hose, gemütliche Kleidung und Waschartikel für 3 Tage (Gepäck bitte so minimal wie möglich halten; du kannst große Gepäckstücke auch im Tauch-Shop sicher lagern, während du an Bord bist)

Wann kann ich nach dem Tauchen wieder fliegen?

Es wird empfohlen, nach dem letzten Tauchgang mindestens 24 Stunden nicht zu fliegen. Dein letzte Tauchgang wird gegen Mittag an Tag 3 deines Trips sein.

 

 

Bedingungen & Highlights für Taucher & Schnorchler auf dem Riff


 

Sommer

Dezember-Februar

Herbst

März-Mai

Winter

Juni-August

Frühling

September-November

Was dich erwartet

Allgemein beeindruckendes Meeresleben.
Es gibt viel zu sehen

Allgemein beeindruckendes Meeresleben.
Es gibt viel zu sehen

Minkewale und Buckelwale

Buckelwale und Korallenblüte (Laichzeit der Korallen)

Sichtweite

Exzellent

Gut

Gut

Gut

Wassertemperatur

29°C

25-27°C

22-24°C

25-27°C

Seebedingungen

Allgemein ruhig

Ruhig bis mäßig

Mäßig

Allgemein ruhig

Niederschlag

 Gering bis mäßig
(meist nachts)

Mäßiger Niederschlag möglich

Gering

Gering

© Fotos: Veranstalter; Tourism & Events Queensland

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100