Home

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Städte & Regionen

WESTLANDER: Brisbane ↔ Charleville
QR Westlander 1300

Corona-Update: Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen. Infos und Updates beim Department of Health sowie hier (Popup)

In 17 Stunden von Brisbane nach Charleville ins Herz des Outbacks reisen

 

„The Westlander“ startet seine insgesamt 17-stündige Reise im subtropischen Brisbane und durchquert zunächst die beeindruckende Landschaft der Great Dividing Range, die drittlängste Gebirgskette der Welt. Weiter fährt der Zug durch die nicht weniger atemberaubende, saftig grüne Szenerie der Darling Downs und endet in der historischen Kulisse von Charleville.

Was gibt es in Charleville?
Die im Jahre 1865 gegründete Stadt gilt als Oase in der unendlichen Weite des Outbacks. Im Historic House öffnen die koloniale Architektur und das Mobiliar aus der Gründerzeit eine Tür in die Vergangenheit.

In der lokalen Natur dort findet man neben den verbreiteteren Rock-Wallabies auch die possierlichen Bilbies. Diese kaninchenartigen Beuteltiere sind vom Aussterben bedroht und werden daher im Queensland Parks and Wildlife Regional Office gezüchtet. Zwischen April und Oktober können Neugierige an einer nächtlichen Tour, „The Bilby Experience“, teilnehmen, bei der man mehr über das Verhalten, den Lebensraum und den Überlebenskampf der gefährdeten Tiere lernen kann.

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, im Cosmos Center (einem Observatorium) an professionellen Teleskopen die Sterne zu beobachten. Darüber hinaus kann man eine interaktive Ausstellung besuchen, einen kurzen Film über die Unendlichkeit des Weltraums sehen und sogar eine Meteoritensammlung bestaunen.

Hier kann man den Fahrplan pdf-iconherunterladen.

Ein „Fact Sheet“ mit Einzelheiten zum Zug pdf-icon herunterladen.
 

The Westlander

Strecke: Brisbane  →  Charleville
 
Buchungsklassen:

  • nur Sitzplatz
     

Kleine Snacks (Frühstück, Dinner) sind im Fahrpreis inklusive

Corona-Update:

Die unten angegebenen Preise & Abfahrten galten für die Saison bis März 2021. Preise ab April 2021 müssen in Australien angefragt werden. Über den Dez. 2021 hinaus sind Buchungen momentan nur unter Vorbehalt möglich, da Preise und Abfahrten erst ab April 2021 bekannt gegeben werden.

 

Strecke

Preis pro Person

Abfahrt

Zeitraum

Brisbane  →  Charleville

ab 54 €

DI • DO
19:15 Uhr

ganzjährig

Charleville  →  Brisbane

ab 54 €

MI • FR
18:15 Uhr

ganzjährig

Preis gültig bis März 2021
 

zur Anfrage

Du wirst zum Anfrageformular weitergeleitet.
Die Anfrage und Buchung wird von unserem Partner-Reisebüro bearbeitet.

 

Klassen

# Economy Class Seating

Alle Abteile des „The Westlander“ sind offene Fahrgastabteile mit Gepäckablagen, einen Schlafwagen gibt es leider nicht. An jedem Sitzplatz befinden sich ein zusammenklappbarer Tisch, eine Leselampen und eine Fußstütze. Kissen und Decken müssen selbst mitgebracht werden.

Die Sitzabteile teilen sich jeweils ein kleines Bad mit Toilette. Tee, Kaffee und heißes Wasser sind in Selbstbedienung frei verfügbar.

Verköstigung

Zu den Mahlzeiten wird dem Fahrgast jeweils ein Snack-Paket direkt am Platz serviert. Zum Frühstück gibt es z.B. Cornflakes mit Milch, dazu einen erfrischenden Saft und ein Stück Obst. Zum Abendessen/Dinner werden ein Sandwich, ein kleines Stück Kuchen, sowie etwas Obst gereicht. Überdies gibt es noch eine kleine Leckerei. Während der Fahrt kann man sich jeder Zeit an der Selbstbedienungstheke mit Tee und Kaffee versorgen.

Da dies alles etwas "dürftig" ist empfehlen wir, zusätzlich noch weitere Snacks nach Wahl mitzunehmen.

Hier kann man die Auswahl der Selbstbedienungstheke pdf-icon herunterladen

Nützliche Tipps

# Stopps auf der Strecke

Natürlich kann man an allen Stationen aussteigen und ein paar Tage bleiben, jedoch ist diese Art von Stopp mit einem normalen Bahnticket nicht möglich. Möchte man also auf der Strecke Stopps einlegen, muss man einen Bahnpass kaufen oder mehrere Bahntickets einzeln für jede Strecke buchen.

Den "The Westlander" kann man mit dem "Queensland Explorer Pass" in beiden Richtungen befahren und so viele Stopps von beliebiger Länge machen wie man möchte. Der Pass beinhaltetet jeweils einen Platz in der 2. Klasse.

 

# Gepäckabgabe

Es können kostenlos bis zu zwei Gepäckstücke zu je 20 kg aufgegeben werden. In allen größeren Stationen läuft der Check-In von ca. 40 bis 15 Minuten vor Ankunft des Zuges, bei kleineren Stationen wird das Gepäck bei der Ankunft des Zuges beim Personal aufgegeben. Übergepäck kann kostenpflichtig und je nach freier Kapazität aufgegeben werden.

 

# Unbedingt mitnehmen

Kleidung zum Überziehen (Klimaanlage im Zug) sowie Sonnencreme, Sonnenbrille und Insektenspray für das Outback; bei knappem Budget eigener Proviant aufgrund der langen Fahrtdauer von 17 Stunden, Wasserspender gibt es aber in jedem Waggon.

 

# Reisen mit eingeschränkter Mobilität

Aufgrund der engen Türen und Gänge können eigene Rollstühle nicht an Bord verwendet werden. Das Zugpersonal stellt allerdings gern einen passenden zur Verfügung.

 

# Notfallnummer

Falls vor Ort außerhalb der üblichen Geschäftszeiten dringende Probleme oder Fragen aufkommen, erhält man unter dieser Nummer telefonische Beratung: 1300 131 722.
Zum Ortstarif (Mobilfunk abweichend) 

 

© Fotos: Tourism Queensland; Queensland Rail
aktualisiert: 02/21 (sab)

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
  030 / 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular