Home

Städte & Regionen

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Greyhound "Hop on Hop off Pass"
GHB OceanRoad 1300

Corona-Update: Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen. Infos und Updates beim Department of Health sowie hier

Der Streckenpass mit unlimitierten Stopps

 

Der Hop-on Hop-off Buspass wird zur Zeit bei Greyhound nicht angeboten.
Ob der Pass nach der Corona-Pandemie wieder gebucht werden kann, wird sich noch herausstellen.

 

 
 

Weitere Infos zu Greyhound

Linie neu2

Empfohlene Reisedauer

Im Folgenden findet ihr Empfehlungen, die für die Berechnung der Reisedauer bzw. Tagesanzahl (WHIMit-Pass) sehr hilfreich sein können.

  • Zuerst die reine Fahrzeit, um so schnell wie möglich von einem Ort zum anderen zu reisen.
  • Dann die Mindestanzahl (Minimum) an Tagen, die man für die Strecke einplanen sollte, wenn man wenig Zeit hat und trotzdem ab und zu stoppen möchte und
  • zum Schluss eine Ideal-Empfehlung für all diejenigen, die ein bisschen mehr Zeit haben und mehr sehen und erleben wollen.
     

Strecke

Reine Fahrzeit

Minimum

Ideal

Brisbane ↔ Cairns

30 Std

10 Tage

25 Tage

Sydney ↔ Brisbane

17 Std

5 Tage

10 Tage

Sydney  Cairns

46-50 Std
(1x umsteigen) 

14 Tage

35 Tage

Melbourne  Cairns

61 Std
(2x umsteigen)

20 Tage

45 Tage

Melbourne ↔ Brisbane

30 Std
(1x umsteigen)

14 Tage

25 Tage

Adelaide  Alice Springs

20,5 Std

3 Tage*

4 Tage*

Darwin  Alice Springs

21,5 Std

3 Tage*

4 Tage*

Darwin ↔ Broome

24 Std

4 Tage

6 Tage

Cairns  Alice Springs

32 Std
(2x umsteigen)

5 Tage

7 Tage

Melbourne  Sydney

12 Std
(1x umsteigen) 

3 Tage

5 Tage

* = ohne Trip/Ausflug/Tour zum Uluru

Rabatte

Rabatte mit Backpacker-Karten oder mit einem Jugendherbergsausweis gibt es leider bei Greyhound seit dem 1. September 2014 nicht mehr. Es gilt also nur noch EIN TARIF FÜR ALLE.

Ausstattung der Busse

Den Passagier erwarten folgende Annehmlichkeiten in den Bussen:

  • Kostenloses WLan (siehe unten)
  • USB-Lademöglichkeit an jedem Sitz
  • Ledersitze mit Sicherheitsgurten
  • Rückenlehne verstellbar
  • Trinkwasser
  • Klima-Anlage
  • Toieltte mit Waschbecken
  • Rollstuhlgeeignet

 

WLan im Bus

Greyhound bietet kostenloses WLan in seinen Bussen an. Wichtig wäre jedoch zu beachten, dass dies NUR an der Ostküste und NUR dann möglich ist, wenn sich ein Telstra-Netz in Reichweite befindet. Dies ist zwischen Ortschaften und natürlich in wenig besiedelten Gebieten nicht gegeben.

Essen und Trinken

Ca. alle 5-7 Stunden halten die Busse zu einem so genannten "Meal Stop" an einem Rasthaus. Vornehmlich zum Frühstück, zum Mittag- und zum Abendessen. Da das Essen und Trinken in den Bussen nicht gestattet ist, sollte man diese Zwischenstopps für einen Snack unbedingt ausnutzen.
Nimmt man ein Getränk mit Schraubverschluss sowie Snacks, die weder tropfen noch krümeln mit in den Bus, drücken die Busfahrer schon mal ein Auge zu.

Greyhound Fahrpläne

ACHTUNG HINWEIS:

Die Strecken Melbourne-Adelaide und Adelaide-Melbourne werden nicht mehr von Greyhound, sondern von Firefly Coaches bedient. Leider kann man diese Strecke NICHT mit einem Whimit-Pass nutzen und muss daher EXTRA bezahlt werden. Sie kostet ab 90 A$ (Stand: 05/20) one way.

Reservierungen für diese Strecke können bei Firefly auf deren Webseite oder sogar über Greyhound telefonisch oder per e-Mail vorgenommen werden. 

Hier sind alle Fahrpläne von Greyhound nach Abfahrtsort gelistet. Klicke einfach auf "Herunterladen", um den Plan zu lesen bzw. auszudrucken.

Corona-Update:

Greyhound hat einige Routen (z.B. Townsville ↔ Alice Springs) eingestellt, will diese jedoch ggf. wieder befahren, nachdem die corona-bedingten Reisebeschränkungen aufgehoben wurden und Touristen wieder nach Australien reisen können.
Die derzeitigen Routen kann man hier herunterladen.

Routen

 

Adelaide → Alice Springs

Herunterladen

Adelaide → Melbourne (Firefly)

Herunterladen

Alice Springs → Adelaide

Herunterladen

Alice Springs → Darwin

Herunterladen

Brisbane → Byron Bay

Herunterladen

Brisbane → Cairns

Herunterladen

Brisbane → Hervey Bay

Herunterladen

Brisbane → Noosa/Sunshine Coast

Herunterladen

Brisbane → Surfers Paradise

Herunterladen

Brisbane → Sydney

Herunterladen

Brisbane → Toowoomba

Herunterladen

Broome → Darwin

Herunterladen

Byron Bay → Brisbane

Herunterladen

Cairns → Brisbane

Herunterladen

Canberra → Melbourne

Herunterladen

Canberra → Sydney

Herunterladen

Darwin → Alice Springs

Herunterladen

Darwin → Broome

Herunterladen

Darwin → Jabiru

Herunterladen

Routen

 

Hervey Bay → Brisbane

Herunterladen

Jabiru → Darwin

Herunterladen

Longreach → Rockhampton

Herunterladen

Melbourne → Adelaide (Firefly)

Herunterladen

Melbourne → Canberra

Herunterladen

Melbourne → Sydney

Herunterladen

Noosa/Sunshine Coast → Brisbane

Herunterladen

Rockhampton → Longreach

Herunterladen

Surfers Paradise → Brisbane

Herunterladen

Sydney → Brisbane

Herunterladen

Sydney → Canberra

Herunterladen

Sydney → Melbourne

Herunterladen

Tennant Creek → Townsville

Herunterladen

Toowoomba → Brisbane

Herunterladen

Townsville → Tennant Creek

Herunterladen

 
Wichtiger Hinweis: 

  • Die Strecke Melbourne → Adelaide / Adelaide → Melbourne wird NUR von Firefly Coaches bedient und muss extra gebucht und bezahlt werden!
© Fotos: Greyhound
Fahrpläne aktualisiert: 09/20  (sab); Text: 02/21 (sab)
icon

Noch Fragen?

Du hast noch Fragen?
Dann rufe Sabine vom Reisebine-Team an.

Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr
Tel: 030 - 889 177 10

icon info

Infos zur Anfrage

Wie läuft eine Anfrage bei unserem Reisebüro-Partner ab? Wie muss ich bezahlen? Alle Einzelheiten erfährst du hier:

Wie läuft eine Anfrage ab?

 

Touren Uluru

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100