Home

1001 Reisetipp

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

SYDNEY: Metro Hotel Marlow

Empfehlungen des Reisebine-Teams für Hotels in Australien


Erfahrungsbericht von Sabine Hopf

 

In Sydneys Zentrum eine gute und nicht allzu teure Unterkunft zu finden ist nicht einfach. Gerade in der Innenstadt reiht sich entweder ein super teures Hotel an das nächste oder eine recht heruntergekommene Absteige an die andere.

Das Metro Hotel Marlow ist eine sehr gute Alternative zwischen teuer und billig. Es liegt perfekt mitten in der Stadt und bietet sogar einen Pool auf dem Dach. Was will man mehr?

 

DIE LAGE

Das Metro Hotel Marlow ist ein gutes Mittelklassehotel in absolut zentraler Lage zu einem erschwinglichen Preis - eine Kombination, von der es nur wenige gibt.

Das Hotel liegt auf der legendären Pitt Street. Nur zwei Querstraßen von der Central Station, dem Hauptbahnhof, und nur 3 Querstraßen von der Fußgängerzone entfernt.
Um das Hotel verteilen sich Pubs, zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Nur wenige Meter entfernt gibt es sogar einen "7-Eleven-Supermarkt" und verschiedene gute Cafés für das perfekte Frühstück (Frühstück im Hotel muss nicht sein!).

DIE ZIMMER

220 Zimmer verteilen sich über 10 Etagen. Ein Teil der Zimmer geht auf die Straße hinaus, der andere zum ruhigeren Hinterhof.

Die Zimmer sind für Sydneyer Hotels dieser Preisklasse sehr großzügig und verfügen über alles, was der Gast benötigt: Fernseher, Schreibtisch, Fön, einen Kühlschrank (ohne Minibar), Tee- und Kaffeezubereitung, Telefon, Bügeleisen und -brett, Klimaanlage & Heizung sowie ein schönes, großes und sauberes Bad.

Der Fernsehapparat hat ein gutes Bild und bietet Foxtel-Programme (für Sportliebhaber). WiFi ist kostenlos.

Es gibt Deluxe und Superior (etwas größer) Zimmer, jeweils mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten buchbar. Auch Dreibettzimmer mit einem Doppelbett und einem Einzelbett oder drei Einzelbetten werden angeboten.

AUSSTATTUNG & SERVICE

Das Hotel hat eine sehr gute Schallisolierung, so dass man nicht hört, wenn der Zimmernachbar nachts um 3 Uhr die Türen knallt.
Auch sind die Zimmer, die auf den Hinterhof hinausführen, äußerst ruhig und garantieren einen erholsamen Schlaf. Ein Umstand, der in der Sydneyer Innenstadt nicht unbedingt gegeben ist.

Das vom Hotel angebotene Frühstück (in manchen Buchungen enthalten) kann man sich sparen. Es gibt Dutzende interessanter Cafés wenige Meter vom Hotel entfernt, in denen man sich ein gutes, schmackhaftes Frühstück selbst zusammenstellen kann und nur die Hälfte bezahlt.

Auf dem Dach gibt es einen Pool mit Spa, außerdem einen Wellness-Bereich (gegen Gebühr).

 

icon
MEINE BEWERTUNG

Die Lage des Hotels ist perfekt. Man kann vom Hauptbahnhof bequem zu Fuß gehen, es sind nur 3 Min. Die Zimmer sind sehr sauber, gemütlich und angenehm ruhig.

Das Personal an der Rezeption ist etwas arrogant und wollte mir auf persönliche Nachfrage nur ein Deluxe-Zimmer für 300 A$ verkaufen. Daraufhin ging ich ins Internet und buchte ein Standardzimmer für 120 A$.
Leider kostet eine Gepäckaufbewahrung nach dem Auschecken 5 A$ pro Tag und Gepäckstück, was ich so aus anderen Hotels nicht kenne.
Dennoch möchte ich das Hotel empfehlen, da es sehr sauber ist, schöne große Zimmer hat und absolut zentral liegt.

© Fotos: Metro Hotel Sydney Central

Infos & Tipps für Sydney

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100