Home

1001 Reisetipp

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

CAIRNS: Hides Hotel

Corona-Update: Australien hat seine Grenzen für Touristen am 21.02.2022 wieder geöffnet. Infos, Updates & Einreisebestimmungen hier

Empfehlungen des Reisebine-Teams für Hotels in Australien


Erfahrungsbericht von Sabine Hopf

 

Die Auswahl an Hotels aller Preisklassen in Cairns ist riesig. Woran soll man sich da orientieren?

Wer zentral und gut, aber nicht zu teuer wohnen möchte, liegt mit dem Hides Hotel richtig. Vermutlich ist das Gebäude aus dem Jahre 1885 das meistfotografierte der ganzen Stadt, denn es ist alt, aber denkmalgeschützt und interessant.

 

DIE LAGE

Der Platz an dem das Hides Hotel liegt, ist der Mittelpunkt der Stadt. Zentraler kann man also nicht wohnen. Zur Esplanade mit der Lagune sind es nur ein paar Meter, ebenso zum Shopping-Center, zu vielen Pubs, Restaurants und Geschäften aller Art. Zum Bahnhof und zur Busstation ist es nur ein kurzer Fußweg.

DIE ZIMMER

Die Premium Rooms liegen im hinteren Teil des Gebäudes sowie im Anbau. Die im Anbau sind groß, die im hinteren Teil haben eine normale Größe. Alle haben einen Fußboden aus Keramikfliesen, einen Tisch mit 2 Stühlen, aber keinen Schreibtisch. Im Gegensatz zu den historischen "Heritage Rooms" (die leider nicht mehr angeboten werden) haben sie ein ordentliches Bad, einen Fön, Zimmersafe und Zimmerservice.

Was alle Zimmer gemeinsam haben ist ein Wasserkocher mit Tee- & Kaffeebeuteln, eine Klimaanlage, Radiowecker, TV, Bügeleisen & -brett und Telefon.

AUSSTATTUNG & SERVICE

Zum Hotel gehört eine sehr bekannte Bar, ein Restaurant, ein Bottle-Shop und ein Waschsalon.
An der 24-Std-Rezeption können Touren gebucht werden. Im hinteren Teil des Hotels gibt es einen kleinen Pool, den ich jedoch nicht benutzt habe sowie einen überdachten Parkplatz.

Im gesamten Haus gibt es kostenloses WLan/WiFi.

Auf der sehr schönen Terrasse überblickt man das Leben auf der Hauptstraße und kann dort herrlich frühstücken. Leider ist das Frühstück mit seinem recht einfachen Buffet nichts besonders, aber das kann man auch bei einem Hotel dieser Preisklasse nicht anders erwarten.

 

icon
MEINE BEWERTUNG

Die Lage des Hides ist einfach genial. So zentral habe ich noch nie gewohnt. Auf dem Platz vor dem Hotel und unten in der Bar spielt sich tagsüber wie nachts das Leben ab. Trotzdem ist es ruhig in den Zimmern und man bekommt nicht mit, dass man quasi "mittendrin" ist.

Gegenüber des Hotels gibt es zahlreiche schöne Cafés und Restaurants, die Auswahl ist riesig, man findet in einminütiger Laufentfernung alles, was man braucht.

Das Hotel ist sauber, auch wenn ich den Anbau mit den Premium-Zimmern etwas unpersönlich und die Zimmer zwar groß, aber irgendwie kalt empfand.

Im Hides steige ich gerne ab, wenn ich in Cairns bin, doch habe ich es bisher noch nie geschafft, in einem der historischen Heritage-Zimmer abzusteigen, denn jedes Mal wurde ich in eines der Premium-Zimmer upgegradet. Ich vermute, dass diese gar nicht mehr offiziell vermietet werden. Sie haben diesen typischen australischen Flair der Zimmer in Pub-Hotels, auch wenn kein Bad vorhanden ist. Einige von ihnen haben sogar einen Zugang zu der herrlichen, um das Hotel laufenden Veranda.

Wichtig ist zu bedenken, dass es sich eindeutig um ein Budget-Hotel handelt und die Zimmer sehr einfach sind. Dafür ist der Preis in Cairns unschlagbar gut.

Dass es angeblich eine 24-Std-Rezeption gibt, kann ich nicht bestätigen (Stand: Juli 2017). Morgens um 5:30 Uhr traf ich niemand an der Rezeption an und musste daher meinen großen Koffer mit auf eine Tour nehmen, obwohl ich am Vorabend nachgefragt hatte, ob ich das Gepäck im Gepäckraum unterstellen dürfte.

© Fotos: Sabine Hopf (oben),  Hides Hotel Cairns

Infos & Tipps für Cairns

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100