Home

Planen

Fliegen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Magazin

MISSION BEACH / Absolute Backpackers

 Seb HostPer2 593

Vom Reisebine-Team zur "Hostelperle" ernannte Backpacker Hostel in Australien

- Queensland -

Erfahrungsbericht von Sebastian Hopf

 

„Wo zur Hölle liegt denn Mission Beach?"
Genau das ist das Schöne an dem Ort, dass ihn eben nicht jeder kennt. Knapp 140 km südlich von Cairns liegt Mission Beach direkt am Meer, mit dem Great Barrier Reef sozusagen vor der Haustür.
Wer also die kluge Entscheidung getroffen hat, der kleinen Ortschaft einen Besuch abzustatten, der sollte nicht versäumen im „Absolute Backpackers" vorbeizuschauen.

Verkehrsgünstig gelegen, super modern eingerichtet und bestens ausgestattet, ist es schon seit längerem ein Geheimtipp unter den Ostküsten-Reisenden.
Bereits wenn man von „Des", dem Besitzer des Hostels, oder einem seiner Mitarbeiter von der nur 100 Meter entfernten Busstation abgeholt und einem sogar manchmal das Angebot gemacht wird, den Rucksack getragen zu bekommen, fühlt man sich schnell wohl und heimisch. Beim Anblick der Hostelanlage wird die Laune noch besser.

Das Haupthaus sowie der großzügige Garten und der zum Erfrischen einladende Swimmingpool sind sehr gepflegt und sauber.
Das Hostel macht sofort einen relaxten, freundlichen Eindruck. Genau richtig, um z.B. vom hektischen Treiben in Cairns etwas Abstand zu nehmen.
Die Lage der Unterkunft ist ideal. Fast gegenüber befindet sich der größte, örtliche Supermarkt (Woolworth) und auch der traumhafte Strand ist nur gute 400 Meter entfernt. Und wer nicht genug von den australischen, so genannten „Big Things" bekommt, wird hier ebenfalls fündig: Mission Beach ist die Heimat des „Big Cassowary". Dieser Vogel ist der zweitgrößte Australiens und der drittgrößte heute noch lebende Vogel weltweit. Und rings um Mission Beach kommt er sehr häufig vor. Die Warnschilder im gesamten Ort und auf den rund 20 km vom Bruce Highway bis zur Küstenstadt, sollten von Autofahrer ernst genommen werden. Wer hier einen Cassowary verletzt, macht sich im Ort keine Freunde.

Im Hostel angekommen kann man im „Absolute Backpackers" unter verschiedenen Zimmervarianten wählen. Es gibt Twins und Doppelzimmer mit Klimaanlage und Deckenventilator, damit man auch in den heißesten Nächten ruhig schlafen kann. Ebenso sind die 4- bis 8-Bettzimmer ausgestattet, wobei „frau" hier sogar auf Wunsch in einem reinen Mädchenschlafsaal untergebracht werden kann. Bei einem etwas kleinerem Budget bucht man am besten die 8- bzw. 10-Bettzimmer, die jeweils mit einem Deckenventilator ausgestattet sind oder man zieht in die etwas vom Hauptgebäude entfernten 4-Bett-Zimmer (ebenfalls mit Ventilator).
Für alle VIP-Mitglieder gibt es 1 AUS$ Rabatt pro gebuchter Nacht.

Die Küche ist sehr geräumig und nahezu perfekt ausgestattet. Kochstellen sind reichlich vorhanden, die Edelstahl-Arbeitsflächen lassen sich bequem reinigen. Tee und Instant- Kaffee gibt es kostenlos.

Auch die Waschsäle lassen Backpacker-Herzen um einiges höher schlagen. Denn Des und seine Partnerin Peta, die im Februar 2009 das Hostel übernommen haben, haben besonders viel Energie und Überlegung in die Modernisierung der gesamten Anlage gesteckt. So sind die Waschräume wohl überlegt abgestimmt.

Der Frauenbereich ist in hellen Farben gehalten und ein Perlmutt-Mosaik gibt dem ganzen einen feinen, femininen Touch. In den Männerwaschräumen ist dies in Ebenholzfarben gehalten und damit bewusst etwas maskuliner angelegt. Dahinter steckt die Idee der Besitzer, dass der Waschraum einer der wenigen Plätze eines Backpackers ist, in dem echte Privatsphäre herrschen sollte. Für Des und Peta liegt bei ihren Waschräumen daher die Betonung auch auf „RAUM"
Alles befindet sich immer in sehr sauberen Zustand, es gibt genügend Duschkabinen und Toiletten und frische Blumen im Bad kennt so manch einer kaum von daheim. Einziger Wermutstropfen: Wer nachts auf die Toilette muss und in einem der etwas abgelegeneren Bungalows schläft, für den kann der Weg schon mal lang erscheinen.

Wer viel Wert auf so genannte „Freebies" (also kostenlose Zusatzangebote) legt, der wird das „Absolute Backpackers" lieben. Highlight ist wohl das BBQ, das jeden Samstag veranstaltet wird. Es gibt leckere Salate, Toast, Würstchen und manchmal auch Steaks. Alle sind natürlich herzlich dazu eingeladen, selbst etwas zu dem Grillfest beizusteuern. Das BBQ ist immer eine super Gelegenheit, um die anderen Hostelbewohner kennen zu lernen und gemeinsame Unternehmungen zu planen.

So ist z.B. der Rainforest Walk sehr beliebt bei den Besuchern und kostenlos hingebracht und abgeholt wird man auch. Oder man verbringt den Tag mit anderen Backpackern und Australiern auf einem kleinen Fischerboot und stellt seine Angelkünste unter Beweis. Hier wurde schon so mancher große Fang gemacht!

Und obwohl es immer wieder Veranstaltungen im Hostel gibt, ist das Absolut Backpackers gewiss kein lautes Partyhostel. Auf Einhaltung der Nachtruhe wird großer Wert gelegt. Wenn es spät werden sollte, wird die ganze Gesellschaft eben kurzerhand an den Strand verlegt. Am Lagerfeuer direkt am Beach kann es dann schon mal bis in die Morgenstunden gehen!

Sehr schön sind auch die verschiedenen Booking-Specials, die vom Hostel angeboten werden. Für 3 oder mehr gebuchte Nächte gibt es ein T-Shirt oder eine Trinkflasche gratis dazu. Wer seinen Skydive im hosteleigenen Tourdesk bucht, bekommt zudem eine Übernachtung geschenkt!
An der Rezeption erfahrt man alles Wissenswerte über die Region und die verschiedenen, vom Hostel angebotenen Unternehmungen.
Möglichkeiten, um sportlich aktiv zu werden, gibt es jede Menge. Regelmäßig werden Tischtennis- oder Pooltable-Turniere veranstaltet, die sehr beliebt bei den Hostelbewohnern sind.
Und wer sich zu sehr verausgabt hat, der relaxt eben in einer der Hängematten im Garten oder schaut sich auf den extrem gemütlichen Sofas in der Lounge auf dem großen Flatscreen-TV seine brandneue SkyDive-DVD an.

Natürlich ist auch ein Computerraum vorhanden und WLAN ist im gesamten Hostel verfügbar. Das Besondere: Man zahlt ausschließlich für die Internetnutzung! Will man seine Fotos auf CD brennen oder in Ruhe seinen Lebenslauf überarbeiten, ist das kostenlos.

Letztes Update:
Da Des und Peta immer bestrebt sind, die höchstmögliche Bewertung für Hostels im australischen Unterkunftsverband zu erhalten, werden alle Betten und Matratzen gegen noch hochwertigere Modelle ausgetauscht.

 

© Fotos: Sebastian Hopf, Absolute Backpackers

Absolute-MissionBeach1.jpg SEB-Absolute-MissionBeach2.jpg SEB-Absolute-MissionBeach3.jpg SEB-Absolute_Backpackers1.jpg SEB-Absolute_Backpackers2.jpg SEB-Absolute_Backpackers3.jpg

Absolute Backpackers

Ort: Mission Beach / QLD
Adresse: 28 Wongaling Beach Rd, Mission Beach QLD 4852
 

Zimmer

Preise

4-Bett Schlafsaal

---

6-Bett Schlafsaal

---

8-Bett Schlafsaal

---

10-Bett Schlafsaal

---

Doppel/Twin

---

Mädchenschlafsäle:

ja

WLAN:

ja

Parkplätze:

vorhanden

Abholservice:

 ja

Pool: 

ja

Frühstück inkl.

nein

Details aktualisiert 04/19 (CG)

 

das Hostel wird bis 2021 renoviert und kann daher momentan nicht gebucht werden


Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

   Kontaktformular