Home

Städte & Regionen

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Lizard Island
Lizard Island

Corona-Update: Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen. Infos und Updates beim Department of Health sowie hier

Queensland Inseln: Tops & Flops

erreichbar von Cairns

 

Lizard Island gilt als eines der versteckten Inselparadiese in Queensland: Die umliegenden Korallenriffs zählen zu den Schönsten der Welt.

Die Insel liegt sehr weit nördlich von Cairns (240 km) und ist deswegen nur mit dem Flugzeug erreichbar. Man fliegt eine gute Stunde und genießt dabei einen fantastischen Ausblick über das Great Barrier Reef. Die Flüge starten nur ab Cairns und nicht ab Port Douglas.

Seit 1937 geschützter Nationalpark, lockt die Insel mit ihren 24 traumhaften Stränden und ihrer vielfältigen Flora und Fauna viele Touristen an. Es gibt Tagestouren von Cairns aus, die durch den Flug aber recht teuer sind.

Auf Lizard Island können Besucher allerhand erleben. Schnorcheln geht direkt vom Strand aus, oder man bucht eine geführte Tauchtour, bei der man noch mehr vom wunderschönen Korallenriff sehen kann. Es gibt sogar die Option, eine nächtliche Tauchtour zu machen. Wer nicht so gerne taucht, kann die Korallen auch vom Glasbodenboot aus bestaunen. Über das Resort kann man romantische Bootstouren bei Sonnenuntergang buchen. Die Lizard Island Research Station ist auch ein Besucht wert: Hier erfährt man alles über die Entstehung der Insel.

Das 5-Sterne Lizard Island Resort bietet seinen Gästen alles, was man sich für einen angenehmen Aufenthalt wünscht, ist aber mit über 1.000 € pro Nacht auch sehr teuer. Tagsüber kann man im Swimmingpool relaxen, oder sich im Spa-Bereich verwöhnen lassen. Zudem gibt es eine Bibliothek und für Sportliebhaber einen Fitnessbereich und einen Tennisplatz. Essen wird im Salt Water Restaurant serviert und wer danach noch Lust auf einen Drink hat, kann diesen in der Driftwood Bar einnehmen.

 

Lizard Island© Foto: Tourism & Events Queensland

 

Wem das luxuriöse Resort zu teuer ist, kann sein Lager auch auf dem Campingplatz an der Watsons Bay aufschlagen. Dort gibt es Toiletten, Sitzmöglichkeiten, Gas-Grills und sogar eine Bar (die allerdings nicht immer geöffnet ist).

 

Weitere Infos:

Touren:

Unterkünfte:

 
Landkarten:

pdf-icon Lizard Island Nationalpark Map

 

Cairns Visitor Centre
11 Leafwing Close Mount Sheridan
Cairns QLD 4868
Telefon: 61+7+40 363341

 

 

Wie verhalte ich mich im Wasser?

Nicht vergessen sollte man, dass man sich in tropischen Gewässern Australiens aufhält. Zwischen September und Mai ist so genannte "STINGER SEASON", also die Quallen-Saison. Auf den Fotos unten könnt ihr sehen, wie man sich in dieser Zeit (und zum optimalen Schutz auch außerhalb der Saison) am besten schützen kann: mit einem so genannten "STINGER SUIT".

Ausführliche Infos zu Quallen findet ihr in unserem Artikel: "Quallen, die unsichtbare Gefahr"

SAB SailawayPortDouglas 039

 

SAB SailawayPortDouglas 037

© Fotos: Tourism & Events Queensland; Text: Johanna Böck
Die oben mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-/Partner- oder Werbe-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, buchst oder bestellst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Mit einem Einkauf / einer Buchung über diese Links unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100