Home

Planen

Fliegen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Magazin

Die 10 "Must do's" in Westaustralien

September 2020: Update zur Corona-Krise

Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen.

Infos und Updates beim Department of Health sowie hier (Popup)

Wir halten euch über unser Facebook-Page auf dem Laufenden.

 

Wir haben wir euch zusammengestellt, was man in Westaustralien auf keinen Fall verpassen sollte.

Bei all unseren Vorschlägen ist es egal, ob man mit einem Mietwagen/-camper unterwegs ist oder eine Tour an der westaustralischen Küste bucht; leicht erreichbar sind alle unsere "Must Do's".

Walhaie

Schwimmen mit Walhaien

Schwimmt mit dem größten Fisch der Welt am unberührten Ningaloo Reef – dem bis zu 18 m langen Walhai. Eine weitere Besonderheit des 250 km langen Riffs ist die Nähe zum Strand, an manchen Stellen ist es direkt vom Strand aus zugänglich!

Monkey Mia

Delfine hautnah

Besucht die wilden Delfine von Monkey Mia auf der Halbinsel Shark Bay und spaziert am Shell Beach auf einer dicken Schicht von Milliarden kleiner Herzmuscheln.

Wave Rock

Die Welle aus Granit

Erklimmt den 15 m hohen und über 100 m langen Granitfelsen Wave Rock, der wie eine versteinerte Welle aus der Landschaft herausragt.

Nambung Nationalpark

Unwirkliche Kalksteinsäulen

Im Nambung Nationalpark nördlich von Perth trefft ihr auf die Pinnacles. Tausende von Kalksteinsäulen ragen hier bis zu vier Meter aus dem gelben Sand. Vom Pinnacles Lookout habt ihr einen großartigen Ausblick auf diese unwirkliche Mondlandschaft.

Quokka

Wo Quokkas zu Hause sind

Entspannt an einem der 19 Stadtstrände von Perth beim Sonnenbaden, Schwimmen und Surfen oder nimmt die nächste Fähre nach Rottnest Island, erkundet die 63 Strände und Buchten der autofreien Insel mit dem Fahrrad und lernt die niedlichen Quokkas kennen.

Karijini Nationalpark

Grandiose Schluchten

Begebt euch auf eine Reise zum Mittelpunkt der Erde und steigt hinab in die riesigen, tiefroten Schluchten des Karijini Nationalparks. Zur Erfrischung gleitet ihr über natürliche Wasserrutschen und erholt euch in kühlen Felsenpools.

Broome

Kamele am Strand

Reitet am 22 km langen, traumhaften Cable Beach in Broome auf dem Kamelrücken in den feuerroten Sonnenuntergang.

Margaret River

Surfen wo die Profis surfen

Surft an der 130 km langen Küste von Margaret River im Südwesten, bekannt für ihre kraftvollen Wellen und spektakuläre Brandung.

Lucky Bay im Cape Le Grand Nationalpark

Unwirkliche Kalksteinsäulen

Der schneeweiße Strand der Lucky Bay im Cape Le Grand Nationalpark bei Esperance lässt sogar Känguruherzen höher schlagen. Hier könnt ihr die Beuteltiere sogar beim Sonnenbaden beobachten.

Purnululu Nationalpark

Spektakuläre Steinhügel

Entdeckt eines der bestgehüteten Geheimnisse der Welt: Die einmalige Bungle Bungle Range im Purnululu Nationalpark, deren steile Erdhügel zu den spektakulärsten Landformen der Erde gehören.

© Fotos: Tourism Western Australia; Sabine Hopf

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

   Kontaktformular