Home

Planen

Fliegen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Magazin

Die 10 "Must do's" in Victoria

September 2020: Update zur Corona-Krise

Australien hält seine Grenzen für Touristen weiterhin geschlossen.

Infos und Updates beim Department of Health sowie hier (Popup)

Wir halten euch über unser Facebook-Page auf dem Laufenden.

 

Wir haben wir euch zusammengestellt, was man in Victoria auf keinen Fall verpassen sollte.

Bei all unseren Vorschlägen ist es egal, ob man mit einem Mietwagen/-camper unterwegs ist oder eine Tour an der australischen Südküste bucht; leicht erreichbar sind alle unsere "Must Do's".

Great Ocean Road

Absolutes Fahrvergnügen

Die 243 km lange Great Ocean Road führt zwischen Torquay und Allansford an atemberaubenden Küstenregionen wie z.B. Apollo Bay, London Bridge und natürlich den weltbekannten 12 Apostels vorbei.

Phillip Island

Watschelnde Butler

Auf Phillip Island beobachtet ihr Zwergpinguine dabei, wie sie allabendlich aus dem Wasser wieder an Land kommen.

Sovereign Hill

Im Goldrauch

In den einstigen Goldgräberstädten Bendigo und Ballarat erlebt ihr die Geschichte Australiens und in "Sovereign Hill" und könnt sogar selbst nach Gold schürfen.

Lakes Entrance

Paradies für Wasserratten

Nur einen Katzensprung am Ninety Mile Beach vom Meer entfernt und beim Städtchen Lakes Entrance sogar verbunden, befindet sich Australiens größte zusammenhängende Seenlandschaft – die Gippsland Lakes.

Australian Football

Stadionluft

Wer verrückt nach Sport ist, hat in der australischen Sport-Hauptstadt Melbourne die Qual der Wahl zwischen z.B. Formel 1, Australian Open, Football oder Cricket.

Wilsons Promontory National Park

Natur pur

Wilsons Promontory National Park bietet auf 50.000 ha eine Vielfalt an Aktivitäten. Auf zahlreichen Wanderwegen kann man einsame Buchten, bizarre Felsformationen und den Regenwald erkunden sowie Klettern, Kajak fahren oder Windsurfen.

Koala

Putziges Wildlife

Die Chance, Koalas zu sehen, ist in Kennet River besonders hoch. Deshalb macht nachmittags, wenn sie aktiv sind, einen Abstecher dorthin und haltet am Straßenrand die Augen offen. Auch andere typisch australische Tiere erlebt man zahlreich in freier Wildbahn.

Grampians National Park

Hoch hinaus

Die Schönheit der Grampians, der schroffen Bergkette westlich von Melbourne lässt sich am besten auf einem der vielen Wanderwege erkunden: unendliche Wälder, Felsformationen, Wasserfälle und weite Ausblicke.

Murray River

In Nostalgie schwelgen

Wer das Flair vergangener Zeiten erleben möchte, ist bei einer Fahrt mit einem Schaufelraddampfer auf dem Murray River genau richtig. Starten kann man hervorragend in Swan Hill, Mildura oder Echuca.

im Casino

Das große Zocken

Australier lieben das Glücksspiel. Der Crown Entertainment Complex mitsamt seinem Casino in Melbourne ist einer der schillerndsten Orte, um diese Mentalität zu erleben.

Die oben mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links/Verweise sind sogenannte Provision-/Partner- oder Werbe-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, buchst oder bestellst, erhält Reisebine eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Mit einem Einkauf / einer Buchung über diese Links unterstützt du uns, die vielen Informationen auf unserer Webseite weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen.
© Fotos: Visit Victoria Nicole Löwe; Stefanie Stadon

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

   Kontaktformular