Home

1001 Reisetipp

Planen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Corona-Update für Australien
Corona Update

Die neuen Einreisevoraussetzungen für Australien

- ab 18. April 2022 -

 

Update zum 18. April 2022

Die australische Regierung hat angekündigt, dass ab 18. April 2022 Änderungen bei den internationalen Grenzregelungen in Kraft treten.

Es gibt keine PCR- oder Schnelltests mehr vor der Abreise nach Australien. Was jedoch bleibt, ist der Nachweis einer doppelten Impfung gegen COVID-19; eine Booster-Impfung muss nicht nachgewiesen werden. Auch muss weiterhin eine Maske auf internationalen Flügen getragen werden.

Auch die Notwendigkeit, die Digital Passenger Declaration (DPD) vor Abflug auszufüllen, bleibt bestehen.

 

» Zu aller erst ein Visum beantragen

Du findest alles zum normalen Touristenvisum eVisitor Visa (subclass 651) sowie Infos und Beantragungsmöglichkeiten für das Visitor Visa (Subclass 600) auf unserer Webseite.
 

» Impfnachweis einpacken

Ohne Quarantäne einreisen dürfen nur geimpfte Reisende. Folgende Doppel-Impfungen werden anerkannt:

  • AstraZeneca
  • Biontech Comirnaty
  • Moderna
  • Novavax
  • Johnson & Johnson (1 Dosis)
     

Die letzte Impfung muss mind. 7 Tage her sein.

Kinder unter 12 Jahren müssen keine Impfung nachweisen.

Es werden sowohl digitale (CovPass) als auch Papier-Impfpässe anerkannt.

Der Name im Impfzertifikat muss mit dem im Reisepass übereinstimmen. Trifft das nicht zu, bitte einen Personalausweis, einen Führerschein, eine Heiratsurkunde oder die Krankenkassenkarte (mit Foto) als "Beweis" mitnehmen.

Mehr Infos → hier

 

» Eine DPD (Digital Passenger Declaration) ausfüllen

Alle Reisende müssen vor ihrer Abreise die Digital Passenger Declaration ausfüllen. In dieser Erklärung werden Kontakt‑ und Flugdaten erfasst. Sie erleichtern der australischen Regierung, Kontaktpersonen ausfindig zu machen und die Sicherheit Australiens zu gewährleisten.

Wie geht man vor?

  1. Die App herunterladen oder online ausfüllen
  2. Ein Konto erstellen (kostenlos)
  3. Alles ausfüllen
    • Persönliche Angaben wie Name und Geburtsdatum
    • Flugnummer
    • Passport Nummer
    • Kontaktdaten in Australien, Handynummer
    • Reisehistorie der letzten 14 Tage
    • Impfzertifikat inkl. Impfdosen, Impfstoff
  4. Die Erklärung mit dem Submit-Button abschicken
  5. Die "DPD Summary", also die letzte Seite entweder ausdrucken oder ein Screen-Shot machen und beim Einchecken am Flughafen und beim Boarding vorzeigen

Das DPD kann man bereits bis zu 7 Tage vor dem Abflug ausfüllen. Alle Reisenden über 16 Jahre müssen ein eigenes DPD ausfüllen, Eltern füllen für jedes Kind unter 16 Jahren jeweils eine DPD aus.

Mehr Infos gibt es bei → Home Affairs.

 

Fragen & Antworten zum DPD
- vom Australian Government - Department of Home Affairns (ins Deutsche übersetzt) -

 

Was ist, wenn DPD meinen Flug nicht findet?​

Ein DPD kann nur erstellt werden, wenn der Flug innerhalb von sieben (7) Tagen vor dem Abflugdatum stattfindet. DPD wird kein Ergebnis für einen Flug zurücksenden, der mehr als sieben (7) Tage entfernt ist.

Überprüfen Sie beim Hinzufügen von Flugdetails, ob das Format für die Flugnummer korrekt ist, z. B. NZ103 statt NZ0103 oder QF2 statt QF002.

Wenn der Flug innerhalb der siebentägigen Grenze liegt und das System die Flugnummer nicht erkennt, sollten Sie den Link Can't find your flight? auswählen und geben Sie die Details in die dafür vorgesehenen Felder ein.

Anmerkung der Reisebine-Redaktion: Fliegst Du vom BER, versuche es mit SXF (für Schönefeld) !!!

 

Welche Flugdaten sind erforderlich, wenn ich vor der Ankunft in Australien mehrere Flüge (Zwischenstopps) habe?

Wenn Sie vor Ihrer Ankunft in Australien mehrere Flüge (Zwischenstopps) haben, geben Sie bitte Ihren ersten Flug und denjenigen ein, der in Australien landet. Der DPD-Screen zeigt nur einen Flug an. Wenn Sie mehrere Flüge eingegeben haben, wird der erste Flug angezeigt.​​

 

Ich versuche, meine Passdaten mit der mobilen App zu erfassen und mein Pass wird nicht gescannt, was kann ich tun?

Begeben Sie sich in einen Bereich mit gutem Licht und vermeiden Sie Schatten auf dem Pass. Versuchen Sie, die Kamera und den Reisepass völlig ruhig zu halten, indem Sie den Reisepass mittig zur Kamera halten und sicherstellen, dass die beiden Textzeilen unten auf der Seite im Rahmen erfasst werden. Der blaue Rahmen wird grün, kurz bevor das Foto aufgenommen werden kann.

Wenn der Reisepass nicht oder nur teilweise gescannt wird, hat der Reisende die Möglichkeit, erneut zu scannen . Wenn dies nicht funktioniert, wird ein Bildschirm angezeigt, auf dem der Reisende die Passdaten manuell in die dafür vorgesehenen Felder eingeben kann.

 

Mein E-Pass-Chip wird bei Verwendung der mobilen App nicht gescannt, was kann ich tun?

Nur Reisende mit einem E-Pass werden gebeten, den E-Pass-Chip zu scannen. Befolgen Sie die Anweisungen in der App, um den E-Pass-Chip zu scannen. Nach drei Scanversuchen wechselt die App zum nächsten Bildschirm.

 

Ich kann mit der mobilen App kein Selfie machen, was kann ich tun?

Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einem Bereich mit guter Beleuchtung befinden und einen einfachen, hellen Hintergrund hinter sich haben, und wählen Sie dann  Take a photo.

Nach drei Bildaufnahmeversuchen wechselt die App zum nächsten Bildschirm. Nur Passagiere ab 16 Jahren werden gebeten, ein Selfie zu machen

 

Ich kann keine Dokumente bei DPD hochladen

Wenn Sie Probleme beim Hochladen von Dokumenten haben, überprüfen Sie, ob die Datei ein akzeptiertes Format hat. Akzeptierte Formate sind JPG oder PNG. Die maximale Größe für eine einzelne Datei beträgt 5 MB.

 

​Muss ein DPD aktualisiert werden, wenn sich das Flugdatum geändert hat, aber die Flugnummer immer noch dieselbe ist?

Ja. Ausschlaggebend für den DPD ist das Abreisedatum. Wenn Ihre Reisedaten übermittelt (submitted) wurden und die Datumsänderung mehr als 3 Tage beträgt, muss ein neuer DPD erstellt werden.

Wenn Ihre Reisedaten begonnen (commenced), aber noch nicht übermittelt (submitted) wurden, und das neue Abreisedatum weniger als 3 zusätzliche Tage beträgt, kann die bestehende DPD aktualisiert werden.

 

Muss ein DPD aktualisiert werden, wenn sich die Flugnummer geändert hat?

Ja.

Wenn Ihre Reisedaten begonnen (commenced), aber noch nicht übermittelt (submitted ) wurden, können Änderungen im Abschnitt „Flugdaten“ des DPD vorgenommen werden. Wenn Ihre Reisedaten übermittelt (submitted ) wurden, können keine Änderungen vorgenommen werden und es muss ein neuer DPD erstellt werden.

 

Kann ein DPD gelöscht werden?

Nein. Sobald Sie ein neues DPD gestartet haben, können Sie es nicht mehr löschen.

 

Was ist, wenn mein Reisepass aktualisiert wurde, seit ich meine DPD eingereicht habe?

Sie müssen basierend auf den neuen Passdaten einen neuen DPD erstellen.

 

Warum werde ich von meinem DPD abgemeldet?

Der DPD loggt Sie nach 60 Minuten Inaktivität automatisch aus. Dies ist eine Sicherheitsfunktion, die Ihre privaten Daten schützen soll. Um dies zu verhindern, wird dem Reisenden empfohlen, vor Beginn eines DPD alle erforderlichen Informationen und Unterlagen zusammenzutragen.

 

Funktioniert die mobile Anwendung ohne Internetzugang oder im „Flugmodus“?

Nein. Die mobile Anwendung erfordert einen Internetzugang.

 

Probleme beim Einreichen einer DPD

Möglicherweise wird eine technische Meldung angezeigt, die auf ein Problem beim Zugriff auf oder beim Senden einer DPD hinweist.

So beheben Sie dieses Problem:

  • Überprüfen Sie, ob Sie einen guten Internetdienst haben. Wenn Sie das Online-Formular verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie einen kompatiblen Internetbrowser (Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox) verwenden.
  • Melden Sie sich von Ihrem DPD-Konto ab und wieder an.

 

Wie erstelle ich bei Verwendung des Online-Formulars eine elektronische Kopie des DPD-Screenshot, die beim Check-in vorzuzeigen ist?

Gehen Sie im Online-Formular zum Bildschirm DPD Summary, wählen Sie Print DPD Summary aus, um ein Druckfenster anzuzeigen und wählen Sie dann Save to PDF aus.

Wählen Sie einen Ordner aus, um den DPD-Screenshot zu speichern. Aktualisieren Sie den Dateinamen, wenn Sie mehr als einen DPD-Screenshot speichern (d. h. für mehr als einen Reisenden).

 

Wie werden meine persönlichen Daten verwaltet?

Details zur Verwaltung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie einsehen, indem Sie in Ihrem DPD-Konto auf die Schaltfläche „Datenschutzhinweise“ klicken

 

Quelle mit vielen weiteren Antworten: https://immi.homeaffairs.gov.au/help-text/dpd/Pages/faq-english.aspx

 

HINWEIS

Bitte die australischen Einreiseregeln ständig "im Auge behalten", denn sie können sich jederzeit ändern. Die aktuellsten Informationen findest du auf der Website von Homeaffairs.gov.au auf der Seite → "COVID-19 and the border".

Die Angaben auf dieser Seite dienen ausschließlich Informationszwecken und stellen in keiner Weise eine Rechtsberatung dar. Die Einreise nach Australien kann Änderungen unterliegen, die von den Regierungen der einzelnen Bundesländer sowie von der Bundesregierung vorgenommen werden. Für aktuelle Reisehinweise sollten die aktuellen Informationen bei den zuständigen Regierungs‑ und Gesundheitsbehörden, zum Beispiel beim → Australian Department of Health und bei → Australian Government (Innenministerium) eingeholt werden.

Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin
Tel:  030 - 889 177 10   (11-18 Uhr)

   Kontaktformular
  

ASP Prem 100