Home

Planen

Fliegen

Reisen

Touren

Camper

Kurse

Magazin

Cruise durch das Great Barrier Reef ab Cairns
CE MiniKreuzfahrt Cairns 1300

Segeltörns & Bootstouren an der australischen Ostküste

Mit dem Mini-Kreuzfahrtschiff das nördliche und südliche Riff erkunden

 

In einer kleinen Gruppe ein paar Tage durch das Great Barrier Reef fahren und grandiose Strände, herrliche Riffs und viel Natur kennenlernen. Die beiden Trips auf den Mini-Kreuzfahrtschiffen bieten genau das. Leckeres Essen und gemütliche Kabinen runden diese wunderschönen Bootstouren ab.

Die beiden Cruises kann man auch als 7-tägige Kombination buchen und dabei sowohl das nördliche als auch das südliche das Great Barrier Reef erleben. Weitere Informationen und Preise auf Anfrage über unser  Kontaktformular

 

 

 

 

    Alle Details zur Cruise    

Das Schiff

Bei den beiden Mini-Kreuzfahrten reist man mit der Coral Expedition II - einem 35 Meter langen Schiff, dass Platz für 42 Gäste hat und über 21 Kabinen verfügt. Die Größe des kleinen Schiffes ist hervoragend geeignet, um das Great Barrier Reef zu erkennen und direkt vom Schiff aus schorcheln zu gehen.

Im Jahr 2015 wurde das Schiff komplett restauriert und verfügt seit dem über eine komfortable Ausstattung nach den neuesten Standards.12 Crew-Mitglieder kümmern sich um das Wohl der Gäste.

Die große Lounge lädt zum Verweilen und Relaxen ein, vielleicht mit einem Buch aus der schiffseigenen Bücherei? Mit einem leckern Cocktail in der Hand kann man den Tag an der klimatisierten Bar ausklingen lassen.
Wen es eher nach draußen zieht, der kann die Aussicht und das Wetter auf den bequemen Stühlen auf dem großzügen Sonnendeck genießen.

An Bord des Schiffes gibt es kein Internet. Wer also die Ruhe genießen und mal nicht erreichbar sein möchte, ist hier genau richtig.

Die verschiedenen Kabinen

Diese wunderschöne Schiffsreise kann man in 4 verschiedenen Kabinen buchen. Leider gibt es auf diesem Schiff keine Einzelkabinen, aber Alleinreisende können eine Doppelkabine zur Alleinnutzung buchen.

Die Kabinen an Bord sind alle in einem maritimen Stil mit holzvertäfelten Wänden ausgestattet. Man hat die Wahl zwischen Doppel- und Zweibettzimmern, die alle mit einem eigenen Bad mit Föhn, internationalen Steckdosen und einer Dusche sowie einer Klimaanlage ausgestattet sind. Alle Kabinen verfügen über große Fenster und vermitteln das Gefühl der unendlichen Weite des Meeres noch mehr.

 

CE Stateroom 800Cabin

Die Cabins sind perfect für alle, die mit kleinem Budget reisen. Die 14m² großen Kabinen auf Deck C verfügen über 2 Einzelbetten sowie großen Fenstern und genügend Stauraum, um sein Gepäck für die Kreuzfahrt unterzubringen. Der kleine Schreibtisch zwischen den Betten dient gleichzeitig als Nachttischschrank.

Stateroom

Im Mittelstück des Deck C befinden sich die 4 Staterooms und sind somit ganz nah am Speisesaal sowie an der Anlegestelle des Glasbodenbootes. Diese Zimmer sind ebenfalls 14m² und mit einem Doppel-, 2 bzw. 3- Einzelbetten ausgestattet. Durch die großen Fenster hat man den Horizont immer fest im Blick.

Upper Deck StateroomCE DeluxeStateroom 800

Die 9 Upper Deck Staterooms befinden sich auf der vorderen Seite des Deck B des Schiffes. Gäste dieser 14 Quadratmeter großen Kabinen können auf Grund der Lage eine ruhige Reise genießen. Ausgestattet mit einem Doppel- oder zwei Einzelbetten sowie 2 Kommoden, die auch als Nachttische dienen und einem großen Schrank, bietet diese Kabine alles, was man braucht.

Deluxe Stateroom

An Bord gibt es 4 Deluxe Staterooms, die sich auf der hinteren Seite von Deck B und direkt unter dem Sonnendeck befinden. Neben einem gemütlichen Bett (Doppel- oder Twin) ist die 15 Quadratmeter große Kabine mit einer Sitzbank und einem Schreibtisch ausgestattet. Vom Bett aus kann man durch die 3 große Fenster das Meer beobachten.

Verköstung an Bord

CE Dining 800Das Essen an Bord wird täglich frisch von den Küchenchefs zubereitet. Dabei wird viel Wert auf nachhaltiges Ernten und lokal gefangenen Fisch und Meeresfrüchte gelegt. Abgerundet werden die köstlichen Mahlzeiten durch ausgelesene australische Weine. Die Mahlzeiten werden im geräumigen Speisesaal eingenommen, wo man Gelegenheit hat, seine Mitreisenden bei leckerem Essen näher kennen zu lernen. Am Abend hat man auch die Möglichkeit an Deck unter unzähligen Sternen zu speisen.

Außerdem gibt es 2 Cocktail Bars an Bord, an denen man den Abend mit einem leckeren Getränk ausklingen lassen kann.

Was kann man an Bord machen

CE Tauchen 800Tauchen & Schnorcheln

Das Great Barrier Reef bietet unzählige Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln, denn nur so lässt sich die atemberaubende Schönheit der Unterwasserwelt erst richtig erfassen. An Bord der Coral Expedition II sind alle Ausrüstungsgegenstände für ein unvergessliches Unterwassererlebnis vorhanden, egal, ob man tauchen oder schnorchel möchte.

Für Schnorchler gibt es geführte Schnorcheltouren über farbenprächtige Korallengärten.

Der Einführungstauchgang für nicht zertifizierte Taucher ist kostenlos und wird von hochqualifierten, erfahrenen Tauchlehrern durchgeführt. Der erste und zweite Tauchgang kostet 98 A$. Alle weiteren Tauchgänge kosten 83 A$ pro Tauchgang.
Zertifizierte Taucher bezahlen 72 A$ pro Tauchgang ( inklusive Bleigurt und Taucherflasche, restliches Equipment muss selbst mitgebracht werden) und wer das gesamte Tauchequipment benötigt zahlt 83 A$ pro Tauchgang.

Alle Taucher (egal, ob zertifiziert oder nicht) müssen vor Beginn der Tour eine medizinische Taucherklärung ausfüllen. Herz- oder Lungenerkrankungen sowie Asthma, Diabetes, Epilepsie oder Narkolepsie können dazu führen, dass man nicht tauchen gehen darf. Das entsprechende Formular dafür gibt es hier. Das Formular muss in Englisch durch einen registrierten Arzt ausfüllt werden, der bescheinigt, dass man fit für das Tauchen ist und darf nicht älter als 12 Monate sein.

Außerdem sollten Taucher nicht vergessen ihren Tauchschein und ihr Log book mit sich zu führen.

Open Bridge

Auf der Coral Expedition hat man die Möglichkeit sich auf der Brücke des Schiffs einmal selbst umzusehen und dem Kaptain bei seiner Arbeit über die Schulter zu schauen. Dabei ergibt sich sicherlich das ein oder andere interessante Gespräch mit dem Kaptain und seiner Crew.

Kinder an Bord

Auch Kinder sind an Bord der Coral Expedition herzlich Willkommen und unter 4-jährige reisen sogar kostenlos. Dennoch sollte man sich bewusst sein, das die kleinen Kreuzfahrten mindestens 2 Ausflüge am Tag beinhalten und diese für Kinder unter 14 Jahren recht uninteressant und anstrengend werden können, da es immer mal wieder Strecken durch unebenes oder unwegsames Gelände gibt.

Außerdem gibt es an Bord keine Spielzimmer oder -plätze und auch keinen "Kids Club", wo man die Kinder während der Ausflüge beaufsichtigen lassen kann. Kinder müssen bei Ausflügen entweder mitgehen oder ein Elternteil muss an Bord bleiben und das Kind selbst beaufsichtigen.
Man sollte auch bedenken, dass es kein Internet auf dem Schiff gibt, so dass auch internetbezogene Videospiele oder Streaming-Dienste nicht zur Verfügung stehen.

Familiezimmer oder Zimmer mit Verbindungstüren gibt es ebenfalls nicht. Wen das aber alles nicht stört, der kann diese wunderbare Mini-Kreuzfahrt auch mit Kind genießen.

@ Fotos:
aktualisiert: NL Jan 2019

Du brauchst Beratung?

Nicole 440

Du möchtest dich beraten lassen oder hast noch Fragen?
Dann rufe Nicole vom Reisebine-Team an.

Mo. - Fr. 10:00 - 15:30 Uhr
Tel: 030 - 889 177 10

Infos zur AnfrageWie läuft eine Anfrage bei unserem Reisebüro-Partner ab? Wie muss ich bezahlen?
Alle Einzelheiten erfährst du hier:
 

Plane Deine Australienreise
... finde Tipps & Infos auf über 600 Seiten

Fragen zu Angeboten?
... rufe uns an

Persönliche Beratung
... vereinbare einen Termin mit uns in Berlin

ASP Prem 100Kontakt

Reisebine
Brandenburgische Str. 30
10707 Berlin

  030 / 889 177 10
  030 / 889 177 11

Bürozeiten: Mo-Fr 10-18 Uhr

   Kontaktformular